Die Inhalte, die ihr hier findet, sind sehr alt - sie stammen nämlich aus der Zeit um 1900, sind aber immer noch aktuell. Warum also das Rad neu erfinden?
Dazu kommen noch interessante Links und was ich sonst noch so finden kann...

Lese- und Notenpult

Hierzu braucht man ein Laubsägebrettchen von 37x27x:0,5 cm, Hartholzleisten, und zwar ein Stück von 37x5x1 cm, ein Stück von 37x2,5x1 cm und zwei Stück von 32x2,5x1 cm, ferner Laubsägeholzleis

Papierkorb

Ein Papierkorb lässt sich aus einer zylindrischen Pappschachtel von 36 bis 40 cm Höhe und 22 bis 24 cm Durchmesser, wie solche zur Aufbewahrung von Handmuffen und Zylinderhüten verwendet werden, einer kreisrunden Holzplatte von gleichem Durchmesser und 2 cm Stärke, drei kleinen Seidenspulen von 2,5 cm Höhe und 2 cm Scheibendurchmesser und zwei Holzringen (wie sie bei Einkaufstaschen angebracht werden) von 5 bis 6 cm Durchmesser und 0,7 bis 0,8 cm Stärke nach Abb.a herstellen.

Offene Briefpapierkassetten

Zur Aufbewahrung von Briefpapieren und Umschlägen bedient man sich kleiner offener oder verschließbarer Holzkassetten, die auf dem Schreibtisch Aufstellung finden.

Custom Search